Tags give the ability to mark specific points in history as being important
  • v1.6
    Release v1.6

    Neuerungen in SecDoc v1.6:

    • Neue Ebene: Dokumentation zentral umgesetzter Massnahmen
    • Neue Möglichkeit für DSBs zur Erstellung einer PDF-Dokumentation einer Verarbeitungstätigkeit mit allen Abhängigkeiten
    • Möglichkeit zur Anzeige von zusätzlichen Texten und Informationen zu BSI Bausteinen und Massnahmen
    • AD/LDAP Gruppenabfrage verbessert
    • Diverse Anpassungen zur besseren Handhabung und Fehlerbehebungen

    Update Hinweise

    Umstellung der AD/LDAP Abfrage von Nutzergruppen

    Die Abfrage der Nutzergruppen zu einer Kennung wurde umgekehrt und nutzt nun das memberof Feld. Daher müssen die Abfrageparameter in der eigenen secdoc.conf.php Datei unbedingt angepasst werden! Dies muss manuell geschehen! Ein Beispiel kann in secdoc.conf.php gefunden werden.

    Versionsnummer aus eigener Konfiguration entfernt

    Die Versionsnummer wurde aus der eigenen secdoc.conf.php entfernt, da dies sonst die aktualisierte Version in der Grundkonfiguration überschreibt. Sollte eine angepasste secdoc.conf.php genutzt werden, sollte die Variable $prog_version entfernt werden.

    Datenbank Update

    Es wurde eine kleine Aktualisierung an der Datenbank-Struktur durchgeführt. Alte Datenbank Versionen werden automatisch aktualisiert und bisherige Verfahren bleiben erhalten. Es sollte aber dennoch zur Sicherheit ein Backup der Datenbank-Datei im Vorfeld gemacht werden, um Datenverlust zu vermeiden oder um im Zweifelsfall auf die vorherige Version von SecDoc zurückkehren zu können.

  • v1.5.2   Update auf Version 1.5.2
    Release v1.5.2

    Neuerungen in SecDoc v1.5.2:

    • Behebt Fehler bei der neuen TOM-Aufteilung
    • Verbesserung für die Anzeige von readonly Dokumentationen
    • Kleine Anpassungen an der TOM-Anzeige
  • v1.5.1   Aktualisierung auf Version 1.5.1
    Release v1.5.1

    Neuerungen in SecDoc v1.5.1:

    • Behebt einige Fehler beim Laden von ausgefüllten TOMs aus vorherigen Versionen
    • Verbessert die Einbettung der TOMs in der PDF
  • v1.5   Aktualisierung auf Version 1.5
    Release v1.5

    Neuerungen in SecDoc v1.5:

    • Neue Aufteilung der technischen und organisatorischen Maßnahmen nach BSI Vorlage
    • Möglichkeit zur Einblendung der BSI Volltexte (Anleitung folgt)
    • Diverse Bugfixes und kleinere Verbesserungen
  • v1.4.1   Aktualisierung auf Version 1.4.1
    28b04dfe · Fix #36 ·
    Release v1.4.1

    Neuerungen in SecDoc v1.4.1:

    • Einfache Ex- und Import-Funktion für einzelne Dokumentationen
    • Rollenwechsel zwischen normalem Nutzer und DSB
    • Domain-Controller können automatisch geholt werden
    • Konfiguration aufgeräumt; externe, lokale Konfiguration einbindbar
    • Diverse Bugfixes und kleinere Verbesserungen
  • v1.4   Aktualisierung auf Version 1.4
    Release v1.4

    Änderungen in SecDoc v1.4:

    • Aufteilung der Dokumentation in drei Ebenen (Verarbeitungstätigkeit, Fachapplikation und IT-Verfahren), wie im SDM beschrieben
    • Einbau von LDAP-/AD-Authentifizierungsmethoden
    • Umstellung auf PHPMailer für den E-Mail-Versand
    • Weitere Reduktion der Abhängigkeiten
    • Diverse kleine Verbesserungen

    Update Hinweise

    Es wurde eine kleine Aktualisierung an der Datenbank-Struktur durchgeführt. Alte Datenbank Versionen werden automatisch aktualisiert und bisherige Verfahren bleiben erhalten. Es sollte aber dennoch zur Sicherheit ein Backup der Datenbank-Datei im Vorfeld gemacht werden, um Datenverlust zu vermeiden oder um im Zweifelsfall auf die vorherige Version von SecDoc zurückkehren zu können.

    Abhängigkeiten zwischen Verarbeitungstätigkeiten und IT-Verfahren bleiben erhalten, können aber nicht neu angelegt werden. Es muss der Weg über Fachapplikationen zur Verknüpfung genutzt werden.

  • v1.3.1
    79845b58 · Design Anpassungen ·
    Release v1.3.1

    Änderungen in SecDoc v1.3.1:

    • LDAP-Anbindung eingebaut (Danke an Victor Nellißen)
    • Nutzer- und Gruppenabfragen auf LDAP umgestellt (als Alternative zu vorherigen Funktionen)
  • v1.3
    Release v1.3

    Änderungen in SecDoc v1.3:

    • Bessere Trennung von IT-Verfahren und Verarbeitungstätigkeiten durch zwei separate Workflows
    • Verbesserungen an den TOM-Listen und Vereinfachungen bei der Ausfüllung
    • Möglichkeit zwei verschiedene TOM-Listen für IT-Verfahren und Verarbeitungstätigkeiten zu verwenden
    • Eine erste Version eines Installationsskripts, um die Datenbank-Einrichtung zu vereinfachen
    • Verschiedene kleine Anpassungen und Verbesserungen

    Update Hinweise

    Die neue Einrichtungshilfe install.php sollte unbedingt nach dem Update entfernt oder verschoben werden, damit keine Manipulationen an der Datenbank durchgeführt werden können!

    Es wurde eine Aktualisierung an der Datenbank-Struktur durchgeführt. Alte Datenbank Versionen werden automatisch aktualisiert und bisherige Verfahren bleiben erhaleten. Es sollte aber dennoch zur Sicherheit ein Backup der Datenbank-Datei im Vorfeld gemacht werden, um Datenverlust zu vermeiden oder um im Zweifelsfall auf die vorherige Version von SecDoc zurückkehren zu können. Damit die Abhängigkeiten von IT-Verfahren sichtbar werden, müssen einige Verfahren erneut abgespeichert werden.

  • v1.2
    2e3cbd92 · Update auf SecDoc v1.2 ·
    Release v1.2
    • Neue Ausfüllmöglichkeiten für technische und organisatorische Maßnahmen hinzugefügt
    • TOM Katalog der ENISA als Basis eingebaut
    • Erweiterte Rechteverwaltung eingebaut (Berechtigungen können anhand von Gruppen oder Nutzern vergeben werden)